SCM Solutions GmbH

Infor SyteLine Enterprise Resource Planning

Effizient - Flexibel - Fortschrittlich

Infor ERP SyteLine ist die "Extended ERP"-Plattform, die es Produzenten erlaubt, die kritischste Ressource - nämlich Zeit - zu beherrschen. Infor ERP SyteLine bietet die Effizienz, um mehr zu verkaufen und zu liefern bei weniger Aufwand und Kosten. Und es unterstützt die sich wandelnden Marktanforderungen.

Die Software-Suite von Infor ERP SyteLine beinhaltet alle Funktionalitäten, um proaktiv ausgerichtete Unternehmen in der diskreten Fertigung in allen Funktionen zu integrieren: Vertrieb, Marketing, Produktion, Logistik, Finanzen und Kundendienst. SyteLine unterstützt heute schon mit seinem Supply Chain Management die Einbindung von Kunden und Lieferanten in die Kernprozesse des Unternehmens.

Basierend auf Microsoft .NET

Microsoft.NET zertifizierter Partner ist SCM Solutions GmbH

Infor ERP SyteLine ist vollständig auf der Microsoft .NET Technologie entwickelt worden, inkl. MS SQLServer und MS Exchange Server. Damit ist eine harmonische und einfache Integration in alle Microsoft Produkte und Technologien möglich, z. B. mit Microsoft Office. Über Open SOA kann SyteLine mit beliebigen Applikationen und Backend-Systemen bei Kunden und Lieferanten verbunden werden.
Da jedes Unternehmen seine speziellen Anforderungen hat, bietet Infor ERP SyteLine dem Kunden eine äußerst einfache Methode zur Personalisierung der Benutzeroberfläche oder der Prozessabläufe. Felder, Bezeichnungen oder komplette Masken können leicht vom Anwender hinzugefügt, entfernt oder geändert werden, ohne jegliche Programmierung. Beliebige Felder können hinzugefügt werden - und das alles ohne Risiken und hohe Kosten bei neuen Versionen oder Releases.

Infor ERP SyteLine ist das Kernmodul für Fertigungsunternehmen. Es bietet durch umfassende Funktionalität eine solide Grundlage für die uneingeschränkte Verwaltung der Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen.

  • Auftragsabwicklung
  • Angebotswesen
  • Produktmanagement
    • Stücklistenmanagement
    • Änderungsmitteilungen
    • Kostenanalyse

  • Materialmanagement
    • Lagerbestandsverwaltung über diverse Firmenstandorte und Lager
    • Seriennummernverfolgung
    • Losnummernverfolgung
    • Verwaltung von Haupt- und Nebenprodukten
    • Materialbedarfsplanung über mehrere Standorte
    • Einkauf

  • Produktionsplanung und -steuerung
    • neuartige Termin- und Kapazitätsplanung (Advanced Planning and Scheduling)
    • Lieferterminermittlung (ATP und CTP) gegen begrenzte Kapazitäten
    • Simultanplanung und Synchronisation von Bedarf, Material und Kapazität
    • Terminierung gegen mehrfach begrenzte Kapazitäten (Maschine, Personal, Werkzeug...)
    • Simulationsmöglichkeit (Was-wäre-wenn...) von beliebigen Szenarien

  • Fertigung
    • Werkstattsteuerung
    • JIT/KANBAN
    • Retrograde Stücklistenabbuchung
    • Retrograde Abbuchung über Meldepunkte

  • Projektverwaltung
  • Kostenverwaltung
  • Finanzwesen
Weitere Merkmale sind:

  • Integrierte Workflow Automation-Komponente
  • Graphische Bedieneroberfläche nach Windows-Standards
  • Anpassung von Masken oder Hinzufügen von benutzerspezifischen Feldern ohne Programmierung
  • Mehrwerkeverwaltung
  • Für Standorte in anderen Ländern ist Infor ERP SyteLine in 19 Sprachen verfügbar, unter anderem auch in: Englisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Japanisch, Chinesisch, Russisch, Finnisch.